Navigation
Malteser Göttingen

1277 Runden zum Erfüllen von Herzenswünschen

Spendenlauf der Thomas Mann Schule Northeim zugunsten des Malteser Herzenswunsch Projektes.

01.11.2018

Die Schülerinnen und Schüler der Thomas Mann Schule in Northeim wollen mit einem Sponsorenlauf das Malteser Herzenswunsch Projekt unterstützen. Im Rahmen ihres Schulangebotes „Humanitäre Projekte“ , fiel die Wahl in diesem Jahr auf die Idee, sterbenskranken Menschen einen letzten Herzenswunsch zu erfüllen.

Die zehnte Klasse hatten den Schullauf organisiert und die ganze Schule ist mitgezogen. Insgesamt 1722 Runden liefen die Schülerinnen und Schüler der Schule an diesem Vormittag und für jede Runde sollte ein Euro eingeworben werden. Dazu sind Eltern, Tanten, Onkel, Großeltern und Geschäftsleute aus Northeim angesprochen worden, die sich zum sponsern der gelaufenen Runde bereit erklärt haben.

Noch einmal wird das Projekt im Rahmen des Weihnachtsbazars der Schule vorgestellt und dann soll die Spende an die Malteser in Göttingen übergeben werden. Die Malteser ermöglichen mit dem Herzenswunsch Krankenwagen letzte Fahrten zum Beispiel an die See, noch einmal nach Hause, zur Taufe des Enkelkindes oder ins Fußballstadion. Fast ohne Grenzen sind Wünsche realisiert worden. Die Fahrten werden allein spendenfinanziert. So ist der Dank der Malteser Kreisbeauftragten Eva Maria Hilgers-Canisius stellvertretend für alle die Menschen, die sich über eine solche Fahrt noch einmal freuen dürfen. Anlässlich der Sieger/Ehrung an diesem Tag nannte sie dann auch den Hauptgewinner „Herzenswunschfahrten“.

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE51370601201201209265  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7